3-Schritte-Formel für ein besseres Tanzgefühl – Episode #20

Für eine spürbare und nachhaltige Verbesserung unserer Tanzskills braucht es unter anderem an Arbeit in zwei Bereichen:
1) Arbeit an der Basis UND
2) Arbeit an deinem Tanzrepertoire (Figuren, Moves und Co).

Das erste bringt Substanz und Bedeutung. Das zweite bringt ein gewisses Quick-Win Feeling, das unsere Motivation befeuert.
Diese zwei Bereiche gilt es unbedingt in eine Balance zu bringen.
Wie?
Darüber unterhalten wir uns in dieser Folge und kommen dabei auf eine 3-Schritte-Formel für eine nachhaltige und spürbare Verbesserung unserer Tanzskills.

Zum Schluss gibt es auch einen sehr brauchbaren und mehrfach erprobten Quick-Tipp, wie man diese zwei Aspekte praktisch in seinem Tanzen umsetzen kann.

Dance And Make A Difference

Related Articles

Responses

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. guter podcast um real zu werden. Ich fand immer die schnellen Tanzfreuden super, jetzt baue ich aber von vorne wieder auf und finde das 3-Schritte Konzept nützlich.