Der Weg zu einem bedeutungsvollen Tanz – Podcast Episode #37

Es gab Zeiten, in denen (gute und wertvolle) Tanzinformationen rar und dadurch sehr erwünscht waren.
Mittlerweile befindet sich unsere Gesellschaft eher in einer Abwehr gegen die (zu) vielen Informationen.

Wir sind eher darauf ausgerichtet, den alltäglichen Overload an Informationen zu vermeiden. Wir blocken unbewusst vieeeeeel mehr ab als wir tatsächlich aufnehmen.

Das was aber bei uns tatsächlich ankommt ist etwas, das uns auf irgendeine Weise etwas bedeutet. Es triggert eine Emotion bei uns und es packt uns.

Und das Gleiche passiert im Social Dance. Hier sind wir „wählerischer“ in den letzten Jahren geworden. Und das ist gut so…
In dieser Episode unterhalten uns über das WAS, WIE, WANN und WARUM im Social Dancing…
Damit du in die Tiefe eintauchen kannst und so deine Tänze viel intensiver erleben kannst!

Dance And Make A Difference

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.