Balance & Stabilität, Tag 4, Morgen

Diese Woche haben wir uns viel über das Prinzip der Gegenkräfte unterhalten.
Wir lassen es auch heute nicht aus der Sicht, da es unser essentielles Stabilitätstool ist.
Im folgenden Video erzählt unsere Conny, was heute noch am Programm ist, um unserem Ziel der Stabilität näher zu kommen:

Hier unten ist die besagte Übung im Vierfüssler Stand. Sie ist unglaublich gut und wichtig für die Entwicklung unserer „Balance-Muskeln“:

 

DEINE HEUTIGEN AUFGABEN

Wir kombinieren heute die Übungen aus den vergangenen drei Tagen.
Wir wissen, dass es nicht leicht ist, im Wirbel des Alltags an diese Übungen zu denken und sie dann auch noch tatsächlich auszuführen. Wir erinnern dich noch einmal an die letzte Woche und daran wie gut es sich angefühlt hat, wenn du dich aufgerichtet hast und diese Energie im Körper gespürt hast.
Die Stabilitätsübungen geben uns leider nicht diese sofortige Rückmeldung wie die Übungen fürs Aufrichten. Der Erfolg kommt später und schleichend. Die Schritte, die du heute unternimmst zeigen ihre wahre Wirkung erst viel später. 🤷‍♂️
Wir ermutigen dich, dran zu bleiben und an an dich und an diesen Prozess zu glauben, obwohl die Schritte (und Erfolge) so klein erscheinen mögen.
In diesen kleinen Schritten liegt die eigentliche Power dieses Programms.
Mit kleinen Schritten zu großen Erfolgen! 💪🏻