DQ: Routinen – deine Vorwärtsformel für Wind und Wetter des Alltags

Die Hauptursache unerreichter Ziele ist weder die schwache Willenskraft noch mangelnde Fähigkeiten, sondern vielmehr die fehlenden Gewohnheiten.

Wenn du also einen disziplinierten Menschen kennst, handelt es sich dabei eigentlich um jemanden, der sich die richten Verhaltensweisen zur Gewohnheit gemacht hat.

Unser täglicher Speicher unserer Willenskraft ist ja eine limitierte Ressource. Deshalb laden wir dich ein, starte einfach mal mit einer kleinen Fünf Minuten Gewohnheit und rüste nach.

So wie in unserer Woche 1. Am Anfang kostet es natürlich etwas Willenskraft, aber sobald die positive Gewohnheit fest in deinem Alltag verankert ist, musst du nichts jedes Mal aufs Neue eine Entscheidung treffen, sondern dein Autopilot, von dem wir in der ersten Woche gehört haben, übernimmt das für dich. Du investiert also nur solange Energie, bis das gewünschte Verhalten fest in dir verwurzelt ist, in deinem Gehirn verwurzelt ist. Das hier ist also auch ein Programm, für all jene, die eigentlich keine Zeit für ein Programm haben. UND das, was wir am wenigstens haben ist sicher Zeit. Zuerst erschaffen wir Gewohnheiten und dann erschaffen sie uns. 

Not Enrolled
This course is currently closed

Kurs Includes

  • 5 Module
  • 14 Lektionen

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.