Drehtechnik – Tag 5, Morgen

Kannst du dich noch an Sophia Loren erinnern? ­čśë
Nicht die Schauspielerin… Die ├ťbung, nat├╝rlich!

Weil heute Freitag ist, zeigt unsere Conny ein paar coole Varianten von dieser wichtigen ├ťbung f├╝r unsere Rumpfmuskulatur.

Bevor es ins Eingemachte geht, wollen wir noch einmal betonen, wie wichtig diese t├Ąglichen Kr├Ąftigungs├╝bungen f├╝r die Aufrichtung, Balance und Drehungen sind. Das weisst du nat├╝rlich selbst auch und sp├╝rst sicher deinen K├Ârper und deine Muskeln anders als vor zwei einhalb Wochen, oder?
Diese Bereitschaft, Aktivit├Ąt und Vitalit├Ąt unserer Muskeln schnell und pr├Ązise auf Gegebenheiten beim Tanzen zu reagieren, ist nur dann gew├Ąhrleistet, wenn diese Muskeln wach und trainiert sind. Nur so nebenbei erw├Ąhnt… ­čśë
Und jetzt… B├╝hne frei f├╝r Signora Loren! ­čśČ

 

DEINE HEUTIGE AUFGABE

Du hast die Qual der Wahl… ­čśë

Schreib uns in den Kommentaren, wof├╝r du dich entschieden hast und wie es dir sonst mit deinen Drehungen geht…