Aufrichtung- Tag 2, Abend

Oft liegt der Schlüssel der Aufrichtung in unserem Nacken-Schulterbereich. Vor allem fördern die meisten Tätigkeiten in unserem Alltag genau diese Verspannungszone.
Um genau an diesem Punkt anzusetzen, gibt es einen simplen und sehr effektvollen Trigger, der uns sofort in die gewünschte Position und in einen Activity-Zustand bringt.
Dieser Brustkorb-Trigger hat mir persönlich am meisten in meiner Aufrichtungsproblematik geholfen.

Das ist eigentlich ein reduzierter und auf den Brustkorb-Schulterbereich fokussierter Fontäne-Drill. Daher kannst du ihn „Ninja-Style“ artig sehr oft am Tag machen, ohne dass irgendjemand merkt, dass du gerade vollgas rackerst, haha! 😁
Sie werden eher merken, dass du dabei einfach unglaublich gut aussiehst. 😎