Wenn wir im Tanzfluss sind, dann blenden wir alles rundherum aus und fühlen uns so richtig „in the zone“! 

Wir wollen dadurch einen Zustand erreichen, in dem wir das Gefühl von Fülle und Zufriedenheit bezüglich des Tanzrepertoires haben. Wenn wir die Gestaltung des Tanzes automatisiert haben, dann macht sich ein weiterer Raum für andere wichtige Bereiche, die wir entwickeln wollen, in unserem Tanzen auf.
Mit anderen Worten ist der Tanzfluss ein Katalysator für viele Wunschaspekte im Tanzen: Spaß, Abwechslung, Kreativität, Musikalität, Verbindung zum Partner, Styling usw…

Daher beginnen wir unser Essentials Programm mit diesem… na ja… essentiellen Thema! 😉

Not Enrolled
This course is currently closed

Kurs Includes

  • 12 Module
  • 19 Lektionen

Responses