Aktuelle LIVE Solo-Lektionen 21/22

JEDEN DIENSTAG  und DONNERSTAG zwei Solo-Einheiten á 25 Minuten für alle Tanzstile und -Levels!

Dies ist eine neue Serie der beliebten Live-Lektionen.

JEDEN DIENSTAG & DONNERSTAG gibt es jeweils zwei Solo-Einheiten á 25 Minuten!

DIENSTAG – MOVE & GROOVE

DI 18:30 – 18:55 – Tanzübergreifende Solo Aktivierung und Mobilisierung
DI 19:00 – 19:25 – Tanzstilspezifische Einheit (Salsa, Lindy, Discofox und Co.)

Die erste Einheit (18:30 Uhr) wird IMMER Tanzstil übergreifend sein – sie eignet sich für alle Tanzstile und Tanzlevels!
Darin geht es um die Mobilität, Aktivierung und Kräftigung unserer “Tanzmuskeln”!
In dieser Einheit bringen wir sehr wichtige und wertvolle Übungen und Drills für unsere Agilität, Stabilität und die Qualität der Bewegung im Allgemeinen.
Da geht es um die Umsetzung vieler Konzepte, die wir in der Academy vorgestellt haben.

Die zweite darauffolgende Einheit (19 Uhr) wird IMMER Tanzstil spezifisch werden.
In dieser Einheit werden wir dann sehr wohl die Ideen und Konzepte aus der ersten Einheit anwenden.
Somit sind diese zwei Einheiten komplementär aufgebaut und ergänzen einander. Allerdings kann man dennoch jede Einheit auch einzeln besuchen.

DONNERSTAG – AFRO-LATIN-BODYMOVEMENT

DO 18:30 – 18:55 – Afro-Latin Bodymovement (allgemein)
DO 19:00 – 19:25 – Afro-Cuban Special (Orishas, Rumba, Congo usw.)

Die erste Einheit (18:30 Uhr) ist eine allgemeine übergreifende Afro-Latin-Bodymovement Einheit mit dem Fokus auf der Aktivierung und Mobilisierung der “Afro-Latin-Muskeln”.
Diese Einheit eignet sich für wirklich alle Tanzstile und Tanzlevels!
Die zweite Einheit (19 Uhr) ist eine reine Afro-Cuban Einheit mit dem Fokus auf afrokubanischen (folkloren) Rhythmen wie Orishas, Rumba, Congo und Co.
Diese Einheit wird etwas “sportlicher” als die erste! 😉
Man kann aber (wie auch am Dienstag) gut und gerne beide Einheiten hintereinander mittanzen.

Kontinuität ist eine wichtige Sache, daher empfehlen wir, dass du jede Woche immer die erste Einheit mitmachst und die zweite kannst du optional je nach der Tanzrichtung, Präferenz und Laune mitmachen.
Solltest du es zeitlich gesehen nicht schaffen, würde an sich jede andere Konstellation auch funktionieren. 😉
Viel Spaß!

Kurs Content

Expand All
Zukünftige Lektionen
Not Enrolled
This course is currently closed

Kurs Includes

  • 15 Module
  • 27 Lektionen

Responses

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.