Modul 1 von 0
In Bearbeitung

Tag 2, Morgen – Fontäne-Drill mit Musik

Gestern Abend haben wir eine der wichtigsten Übungen für unsere Aufrichtung UND für eine solide Topline bzw. Tanzhaltung kennengelernt – unseren sgn. Fontäne-Drill.
Heute wollen wir den Tag auch mit dem Fontäne-Drill beginnen, aber diesmal mit Conny und gleich zu Musik weil es auf diese Weise viel mehr Spaß und Sinn macht! 😉

Achtung bei der Ausführung von dieser Übung vor allem bei denen, die eher zum Hohlkreuz tendieren!
Es ist (nicht nur) in diesem Fall wichtig die Beckenbodenmuskulatur zu involvieren, damit das Becken neutral steht.

Rückmeldungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.