Nur kurze Zeit: 20%-Rabatt auf alle Angebote!

Alle Tanzstile

Die 5 Ebenen der Tanzqualität mit Markus Müller – Social Dancing Podcast #70

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Buzzsprout. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Mein Gast ist ein Bewegungsforscher, Doktor in Mathematik, klassischer Sänger und ehemaliger Standard & Latein Tänzer, Markus Müller!

In der heutigen sehr spanenden und lehrreichen Episode erfährst du (und ich auch):

– Die 5 Ebenen der Tanzqualität
– spannende Aspekte der Connection in Standard und Latein Tänzen
– Probleme und Herausforderungen in der Entwicklung der Tanzqualität im Tanzsport
– Warum Musikalität im Tanzsport kaum eine Rolle spielt
– Welche Prioritäten im Standard und Latein überdacht werden sollen
– Was sich im Standard und Latein über die Jahrzehnte verändert hat
– Warum einfach eine höhere Wertung als komplex hat,

und viel mehr!

In der dynamischen Welt des Tanzsports hat sich viel getan, und wir betrachten mit Markus Müller die Evolution der Tanzbewegungen und ihre emotionale Tragweite. Er teilt seine Erkenntnisse über die Entwicklungen in Standard- und Gesellschaftstänzen und wie ein erweiterter Bewegungsumfang neue Herausforderungen und Möglichkeiten schafft.
Wir gehen auf die innere Körperorganisation ein, die, wenn sie bewusst ausgeführt wird, eine „Leichtkraft“ erzeugen kann, die Tänzer nahezu über das Parkett schweben lässt.

Dance And Make A Difference

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert