Salsa Snack #21 – Salsa Codes – Hairbrush

Dies ist der zweite Salsa Code in dieser neuen Serie, mit der wir letzte Woche begonnen haben.

In diesem Video präsentieren wir den Hairbrush bzw. sgn. Flirt. Dieser sorgt oft für Verwirrung auf der Tanzfläche, da den TänzerInnen die genaue Ausführung nicht immer ganz klar ist. Die Verwechslung eines Hairbrushes mit der Führung einer Drehung ist ganz oft der Fall.

Um Hair Brush richtig zu führen, sollte man sich vorher die „Anatomie“ der Führung einer simplen Drehung für die Follower anschauen.
Damit eine Drehung entsteht, sollte der Leader:

  1. seine Führungshand heben
  2. Hand in Richtung eine der Schläfen des Followers bewegen – also an die Seite der Stirn der Dame, in die Richtung sie drehen sollte.

Aus dem ergibt sich, was der Leader zumindest vermeiden sollte, wen er „nur“ den Hairbrush führen will – die Führungshand an die Seite ihrer Stirn führen. Denn das initiiert eben eine Drehung. Wir wollen aber einen Hairbrush, oder?

Konkret, was der Leader stattdessen tun sollte ist, seine Führungshand zentral in Richtung oberhalb ihrer Stirn führen UND idealerweise auch noch die Bewegung hauptsächlich aus dem Handgelenk führen (statt aus dem Ellbogen). Damit wird die ganze Bewegung eleganter und Präziser.

Die Damen sollen also nur darauf achten, ob seine Führung links, rechts oder zentral in Richtung Stirn geführt wird. Damit weiß sie immer was er sich wünscht, dass sie tanzt. 😉

Noch etwas für die Ladies – Im Falle des Hairbrushes ist sehr hilfreich, wenn die Damen ihren Arm im Ellbogen entspannen. Damit ist der Hairbrush ein Klax für beide Beteiligte.

So einfach kann das sein… In Theorie…
In Praxis ist es vielleicht weniger einfach aber dafür viel sinnvoller und lustiger. 😉

Also, worauf wartest du?
Raus auf die Salsa-Tanzflächen deiner Stadt und ran an die Umsetzung. 😉

Don´t do the Hustle – do the Hairbrush, 🙂

Dance And Make A Difference

Related Articles

Responses

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.