fbpx

Selbstbewusstsein ist eine Fähigkeit…

...und kein gegebener Charakterzug

Selbstbewusstsein ist eine Fähigkeit und nicht ein gegebener Charakterzug!
Das eine kann man lernen (und verlernen), das andere ist ein Teil unserer Persönlichkeit, den wir uns nicht „erarbeiten“ müssen.

Gut geraten – das bedeutet, dass du Selbstbewusstsein lernen, und noch besser trainieren kannst!

Anders gesagt, Selbstbewusstsein gehört nicht zu diesen man-hat´s-oder-nicht-Eigenschaften!
Es ist etwas, das man sich sehr wohl erarbeiten und antrainieren kann.

Selbstbewusstsein bedeutet nicht die Zuversicht, dass der Versuch erfolgreich werden wird, sondern der Wille, es immer wieder zu versuchen, und die Überzeugung, dass es (egal wann) möglich ist.

Es ist die Fähigkeit, von Gedanken zur Handlung zu wechseln!

Für mich ist die Angst des Scheiterns nicht so spürbar wie die Angst davor, es gar nicht versucht zu haben. Wäre ich zufrieden mit meinem Leben, wenn ich mein Potential nicht ausgelebt hätte?

Und oft haben wir dabei dieses Gefühl der Überforderung und verlieren den Überblick.
Und dann sage ich einen der Sätze, die mich fast jeden Tag in meinem Alltag begleiten:

„Klarheit kommt durch Handlung!“

Beginnen wir mal, dann sehen wir schon…

Dance And Make A Difference

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close
Close