Nur kurze Zeit: 20%-Rabatt auf alle Angebote!

Discofox/Hustle

DISCOWALZER – Was ist es und wie tanzt man es?

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Das ist Discowalzer!
Es ist eine Mischung aus Wiener Walzer-Rhythmus und Eleganz und der Vielfalt und Kreativität der offenen Figuren wie im Discofox!

Hier sind 3 Vorteile dieser interessanten Kombination:

Vorteil #1:
Mit Discowalzer-Elementen kann man auch auf vollen Tanzflächen kreativ, dynamisch und raffiniert weiter tanzen.

Vorteil #2:
Es bringt Abwechslung und Kreativität in den sonst eher Figurenarmen Wiener Walzer!

Vorteil #3:
Es ist sehr flexibel und praktisch einsetzbar. Man kann jederzeit vom klassischen Wiener Walzer zum Discowalzer wechseln und vize versa.

Dabei müssen die Figuren nicht kompliziert sein – es reicht, wenn du ganz einfache offene Figuren tanzt – das alleine bringt schon eine spritzige, interessante Note in den sonst eher monoton wirkenden Wiener Walzer.
Und? Gefällt dir Discowalzer?

 

Dance And Make A Difference

Eine Antwort

  1. Wir lieben diesen Discowalzer seit über 5 Jahren. In der Regel sind Tanzflächen gerne voll. Dann suchen wir uns einen Platz in der Mitte oder einer Ecke und bewegen uns mit Figuren im Discowalzer. Der fließende Übergang in die den schnelleren Wiener-Walzer-Fluss ist leicht möglich. Dann bewegen wir uns eine Runde oder nur bis zur nächsten Ecke und wechseln wieder zum gemütlicheren Discowalzer.
    Ich finde, der Follower wird dabei wesentlich positiver in Szene gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert