Die 5 wichtigsten SALSA CUBANA Grundschritte!

Lebensfreude pur für dich zum Mitmachen!
Der kubanische Salsastil ist extrem dynamisch und lebendig!
Um diese Dynamik auch im Paartanz mitzunehmen, brauchst du diese 5 Grundschritte!
Mit diesen 5 Schritten bist du für den Großteil der Figuren im Salsa Cubana gerüstet!
In diesem kurzweiligen Tutorial (5 Minuten lang) zeigt Dado nicht nur die Schritte sondern auch die wichtigste Schritt Technik dazu!
Wir empfehlen, dass du dieses Basics möglichst viel und oft ALLEINE übst, bis du sie inhaliert hast.
Dann kannst du auch weitere Variationen und Styling hinzufügen. 😉
Wir empfehlen dabei diesen tollen Song (aus dem Tutorial) von unserem lieben Dj Lindo ! 😍👇
Viel Spaß beim Mitmachen,
Dance And Make A Difference

Related Articles

Responses

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Irgendwie fühlen sich Back-Cross-Basic und Side-and-Cross gleich an, nur mit anderem Timing bzw. Reihenfolge. Was hab ich da nicht überlauert?

    1. Beide Schritte verfolgen das gleiche Konzept, das den Schritten eine extra Portion Dynamik verleiht. Beide arbeiten mit dem Cross, allerdings beim Back Cross Basic passiert der Cross schon auf 2 und beim Side Cross Basic passiert der Cross auf 3. Side Cross Basic tanzt man in der geschlossenen Position (meistens) und den Back Cross Basic in der offenen (Enchufla-Variationen z.B.). Im Gesamtkontext ist der Unterschied dann evidenter… 😉